Tom und Malou – Herzklopfen on Tour von Sina Müller

Hey ihr Lieben, 

heute darf ich euch das neue Herzensbuch von der lieben Sina Müller vorstellen. Passend zum Release-Day ihres neuen Buches bekommt ihr nun von mir alle Infos dazu.
Ich bin immer noch überglücklich, dass ich das Buch vorab lesen durfte und deshalb kenne ich es schon und kann euch alles darüber schreiben. Noch gibt es das Buch nur als E-Book auf Amazon auf die anderen Händler werden noch folgen und auch der Print ist schon vor bestellbar.

Klappentext: 

»Es liegt an uns selbst, aus einem gewöhnlichen Augenblick einen perfekten Moment zu erschaffen.«
Tom ist überglücklich – die langersehnte US-Tour seiner Rockband »Amblish« steht an und die will er in vollen Zügen genießen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht die neue Management-Assistentin, die nicht nur seine Pläne durchkreuzt, sondern auch jede Menge Chaos in Toms Leben bringt.

Für Malou sollte das Praktikum die Chance ihres Lebens sein. Aber neben der nervenaufreibenden Arbeit mit dem skandalträchtigen Bassisten Tom, legen ihr eindeutige Klauseln Steine in den Weg, über die nicht nur sie stolpern könnte.

Erste Zeile: 

26. Januar – München
Wir suchen dich! 
Werde Teil von Amblish und gehe mit den Superstars auf ihre erste US-Tour. 

Inhalt & meine Meinung:

Ich versuche nun mal nicht zu viel von dem Buch zu verraten, was für mich verdammt schwer ist, aber ich mag euch nicht den Spaß am lesen verderben und deshalb fasse ich mich kurz. 
Malou hat gerade ihr Studium zur Management- Assistentin abgeschlossen und bekommt die große Chance mit Amblish auf Große Amerika Tour zugehen. Das alles klingt nach einem Traum für sie, .wäre da nicht Tom, der Bassist der Band. Ihn hat sie schon, bevor sie die Zusage zu ihrem Praktikum bekommt, in einem Club kennengelernt, was die Zusammenarbeit von beiden nicht wirklich einfacher macht. Im Laufe des Buches stellt sich schnell heraus, das die beiden mehr verbindet, als nur die Arbeit. Aber nicht nur die Klauseln im Vertrag sondern auch die Beiden legen sich selbst einige in den Weg. 
Mehr möchte ich an der Stelle eigentlich ungern verraten, denn ich finde ich nehme euch selbst die Spannung und die Freude am Lesen. 
Wer Josh und Emma von Sina kennt wird sich freuen mehr von den Jungs von Amblish zu lesen. 
Ich persönlich hatte Tom nach Josh und Emma gar nicht so wirklich auf dem Schirm, habe mich aber trotzdem sehr gefreut, dass auch Tom nun seine Geschichte erzählen darf. Ich kann mir vorstellen, dass es für Sina nicht einfach war, Toms Eskapaden und Co so gering wie möglich ausarten zu lassen. Denn Tom ist schon ein ganz schöner Sturkopf und Bad Boy. 
Malou ist aber auch nicht ohne und findet immer einen passenden Spruch und kann Tom gut kontern. 
Ich mag wirklich alle Charaktere sehr, sehr gerne, außer die Managerin von Amblish, die würde ich gerne Ohrfeigen das ein oder andere Mal. 
Die Kapitel sind im Wechsel zwischen Tom und Malou geschrieben und dadurch erfährt man beide Blickwinkel, was das ganze Geschehen irgendwie plastischer wirken lässt und man das Gefühl bekommt irgendwie dabei zu sein. 
Ihr merkt ich bin ganz verliebt in das Buch, nicht nur weil ein Teil davon in meiner Umgebung spielt, sondern weil Sina einfach eine ganz tolle Art hat zu Schreiben, sie schafft es, dass manche Sachen, die voraussehbar sind, einfach erstmal mit einem Knall umzukehren, so dass ich das ein oder andere Mal dachte, Sina, das ist doch jetzt nicht dein Ernst. Ebenfalls schafft sie es aber auch, dass ich an manchen Stellen stoppen muss, weil ich einfach nicht mehr weiter lesen kann vor lachen. Und genau deshalb freue mich schon tierisch darauf endlich Band 2 lesen zu dürfen, welches Voraussichtlich am 29. März 2018 erscheinen wird. 
Und damit ihr nun direkt los legen könnt mit dem Lesen, bekommt ihr das E-Book bei Amazon noch bis 25. Februar 2018 zum Vergünstigen Preis von 2,99 €. Klickt einfach auf den Banner und ihr seid auf der Seite zum Download. 
Kennt ihr Tom und Malou schon??
Kanntet ihr vorher Josh und Emma schon?? 
Schreibt mir doch mal eure Meinung darüber in die Kommentare…
– Jessie 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere