logotype-alt-2

Hallo Lesemäuse,

nachdem es ja am Dienstag beim „Gemeinsam Lesen“ um andere Mitmachtaktionen ging, habe ich mir die ein oder andere mal genauer angeschaut und der „Follow Friday“ klang nach einer Aktion, die echt Spaß machen könnte auf Dauer und deshalb versuche ich mich nun mal daran und hoffe ich vergesse es die nächste Woche nicht direkt wieder. (:

Alle weiteren Infos findet ihr bei Yvonne von Ein Anfang und kein Ende.

Der erste Monat des neuen Jahres ist um. Zieht doch mal Revue. Was habt ihr gelesen? Ist euer SUB gewachsen oder geschrumpft?

Mein ausführlicher Bericht über meinen Lesemonat wird morgen hier online gehen, aber ich kann auch vorher schon ein bisschen verraten. Ich habe im Januar 8 Bücher geschafft und eines direkt Anfang Februar beendet welches ich mitgenommen habe in den Februar. Damit bin ich voll und ganz zufrieden, ich habe aber auch kein Leseziel für die Monate, sondern nur ein generelles für das ganze Jahr und deshalb bin ich mit 8 Büchern voll und ganz zufrieden und hätte ganz ehrlich, dank geschlossenen Kindergärten nicht mit so vielen Büchern gerechnet.

Mein SuB ist definitiv gewachsen, was im Januar aber immer geschieht, da ich da auch Geburtstag habe und dann das ein oder andere Buch geschenkt bekomme oder Gutscheine/Geld für neue Bücher. Noch dazu habe ich mir auch im Januar endlich die Mühe gemacht endlich meine E-Books im Sub aufzunehmen. Meine SuB-Zählung beginnt also erst ab 31. Januar 2021.

 

Hier findet ihr die anderen Teilnehmenden Blogs, wo ihr auch gerne stöbern gehen könnt.

Ein Anfang und kein Ende

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie
Rina
Nordlicht liest
Giselas Lesehimmel
Buch und Co
Wortverloren
Gilas Bücherstube
Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz
Buchreich – Life between books
Steinegarten

 

 

 

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...
You May Also Like
Mrz 5, 2021
Hallöchen ihr Lesemäuse, uff, schon wieder Freitag und schon wieder Zeit für dein Fol ...
Mrz 2, 2021
Hallöchen ihr Lieben, heute etwas später, weil ich einfach die letzten paar Tage nicht ...
Feb 26, 2021
Hallöchen ihr Lesemäuse, ich muss gestehen, ich freue mich immer wieder auf den Frei ...
This post has 6 comments
  • 8 Bücher im Monat habe ich auch mal geschafft, das hat mich aber mehr gestresst als entspannt – mit meinen 5 Büchern im Januar war ich super zufrieden. Mal schauen, wie es weitergeht. Ich arbeitet trotz Lockdown, ich arbeite in einem systemrelevanten Beruf.

    Dein SuB ist aber mit 88 Büchern auch noch recht überschaubar. 🙂

    LG Babsi

  • Giselas Lesehimmel:

    Guten Morgen Jessie

    Ich habe auch 8 Bücher geschafft, wie du bereits gesehen hast. Gewachsen ist mein SuB im Januar nicht, aber auch nicht großartig kleiner geworden. Jetzt schaue ich mir gleich mal deinen Rückblick an.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Gisela

  • Nordlichtliest:

    Hey Jessie,

    ich habe auch in dem Schnitt geschafft glaube waren auch 8 Bücher – hatte allerdings auch 3 Abbrüche dabei. Aber soviel les ich eher selten mein Schnitt sind 5 Bücher wohl – so 2000-2400 Seiten.

    Mein Sub ist aktuell gleich geblieben weil noch nicht alle Neuzugänge bei mir eingetrudelt sind. Aber sobald die dazugerechnet werden habe ich mind 3 mehr als vorher und das trotz guter Abbau Absichten 🙁

    LG Tanja

  • Hallo Jessie,

    schön das nun auch hier mitmachst. Früher habe ich auch im Monat 8 Bücher geshafft, aber das gelingt mir nun nur noch manchmal. Ich habe noch von Weihnachten einen Gutschein, aber den hebe ich mir so lange auf, bis ich wieder selbst im Buchladen bummeln kann.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny von Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz

  • Hallo,
    schön, dass du dabei bist. 8 Bücher ist ein guter Schnitt. Ich bin eher eine langsame Leserin und mit meinem Schnitt deswegen auch recht zufrieden.
    Abbauen hab ich schon aufgegeben. Es kommen einfach immer wieder zuviel neue. Und da das meiste Ebooks sind, fallen sie ja nicht so auf. Bei Prints wäre das anders – da würde ich mich bestimmt eher zurückhalten.

    Schönes Wochenende

  • Yvonne Hantschel:

    Hallo Jessie,

    8 Bücher….. alle Achtung. Das habe ich zu meinen besten Zeiten nicht geschafft und jetzt bin ich schon mit meinen drei zufrieden. Bei einem 40 Stunden Job in der Pflege und einer Weiterbildung zur PDL ist einfach nicht mehr drin.

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.