logotype-alt-2

Hallöchen ihr Lesemäuse,

und schon haben wir den ersten Dienstag des Jahres erreicht und es wird Zeit für die wöchentliche Gemeinsam Lesen Aktion am Dienstag.

Wie immer findet ihr alle weiteren und wichtigen Infos bei den Schlunzen, aber auch 2021 hat nichts geändert und es sind immer noch die drei gleichen Fragen und eine immer wieder andere vierte Frage. Und meine Antworten kommen wie immer jetzt.

  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich fange heute mit „Fighting for you – nur für dich“ von Vi Keeland an und bin dementsprechend erst bei der ersten Seite.

Es sind oft Kleinigkeiten, die ein Leben verändern. Für Nico Hunter war es ein erlaubter Schlag. Ein einziger Kampf…und nichts ist so wie es mal war. Elle führt ein fast perfektes Leben. Sie hat einen Job, den sie liebt, eine tolle Wohnung, und der Typ, mit dem sie seit zwei Jahren ausgeht, ist erstklassiges Ehemann-Material. Wenn alles nicht nur so gähnend langweilig wäre … auch wenn Langeweile natürlich sicher ist. Zu viele Gefühle sind gefährlich – ihre eigene Vergangenheit ist der lebende Beweis, was passieren kann, wenn man die Kontrolle verliert. Dann platzt der MMA-Fighter Nico Hunter in ihr Leben, und plötzlich ist alles anders. Aber was können die überkorrekte Anwältin und der tätowierte Kämpfer gemein haben? Wie es scheint, viel mehr, als sie beide erwartet hätten …

(Quelle: Amazon.de)

  1. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich möchte gerne glauben, dass mir meine Vergangenheit nicht wie ein Schatten an einem sonnigen Tag folgt, ein Schatten, dem ich nicht entfliehen kann. (Kapitel 1)

  1. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich kann zum Buch noch gar nichts sagen. Bisher habe ich nur den ersten Satz gelesen und bin echt gespannt wie das Buch so ist und ich hoffe es passt zu eine Challenge Aufgabe.

  1. Schreibst du selbst Rezensionen?

Sorry, aber ich muss gerade echt grinsen, mein Blog besteht zu, ich vermute mal, 90% aus Rezensionen. Also definitiv ja, ich schreibe selbst Rezensionen und diese überwiegend auf meinem Blog. Amazon, Goodreads & CO. habe ich in letzter Zeit extrem vernachlässigt, das sollte ich echt mal wieder ändern.

 

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...
You May Also Like
Feb 26, 2021
Hallöchen ihr Lesemäuse, ich muss gestehen, ich freue mich immer wieder auf den Frei ...
Feb 23, 2021
Hallöchen ihr Lesemäuse, irgendwie habe ich das Gefühl, das es hier momentan fast nur ...
Feb 19, 2021
Hallöchen ihr Lesemäuse, und schon wieder haben wir Freitag und wieder einmal ist es Ze ...
This post has 5 comments
  • Huhu!
    Dein Buch kenne ich zwar nicht, wünsche dir aber viel Spaß damit!

    Ja, die Frage diesmal ist irgendwie überflüssig. Denn ich denke, alle die hier mitmachen, schreiben auch Rezis.

    Liebe Grüße,
    Caro

  • Grüße,

    ohja XD Als Blogger muss man bei Frage 4 schon Grinsen. 😀 Zumindest als Buch-Blogger. ^^ Denn ohne Rezis sähe der Blog doch schnell etwas einsam aus. 😀

    Tintengrüße von der Ruby

  • Hallöchen Jessie =)

    Vom Klappentext her hört sich dein Buch nach einer willkommenen unterhaltsamen Lektüre an =). Bin gespannt, was du am Ende sagst!.
    Bei Frage 4 ging es mir ähnlich wie dir ^^.

    LG
    Anja

  • Nordlicht liest:

    Huhu Jessie,

    ich glaube bei Frage 4 haben wir alle geschmunzelt heute 😉 Denke nicht, dass jemand seinen Blog mit etwas anderem als seinen eigenen Rezis füllt. Ich schreibe nur dann keine wenn ich abgebrochen habe, das notiere ich dann nur auf Goodreads und Lovelybooks.

    Dein Buch sagt mir jetzt nichts, aber es ist auch nicht so wirklich mein Genre – habe nur ganz kurz im Jahr immer mal so Phasen wo ich was anderes lese als Historisch oder Thriller.

    https://nordlichtliest.de/2021/01/05/gemeinsam-lesen-43/

    LG Tanja

  • Huhu Jessie 🙂

    Das Buch kannte ich bis eben noch nicht, aber von der Autorin habe ich schon ein Buch gelesen. Das hat mich leider aber nicht so packen können, weswegen ich bisher zu keinem weiteren Buch gegriffen habe. Ich wünsche dir viel Freude beim lesen und hoffe, dass es deine Erwartungen erfüllen kann.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.