logotype-alt-2

Guten Morgen ihr Lieben,

zurzeit flutschen die Seiten nur so dahin, so habe ich heute für euch „Tochter der Feen“ von A.L.Knorr.

wir sind mittlerweile im Band 7 angelangt. Und es geht nun um Georjayna. Wir dürfen sie auf ihren Weg nach Schottland begleiten und Erleben mit ihr ein Abenteuer.

Infos zum Buch:

    • 262 Seiten 
    • Erscheinung: 17. Mai 21
    • Herausgeber ‏ : ‎ Winterfeld Verlag
    • Autorin:  A.L. Knorr

Darum geht es:

Im Hochland der Magie

Nachdem Georjayna und ihre besten Freundinnen ihre Heimatstadt Saltford gerettet haben, reist Georjayna nach Blackmouth Castle in den schottischen Highlands, um Jasher zu besuchen. Doch der Adoptivsohn ihrer Tante ist kaum wiederzuerkennen: Seit ihrem Kuss im letzten Sommer hat er sich um 180 Grad gewendet und scheint eher verwirrt als erfreut über Georjies Besuch. Auch sonst geht in Blackmouth nicht alles mit rechten Dingen zu. Georjie ahnt, dass übersinnliche Mächte im Spiel sind … Und sie kommt dem Rätsel ihrer eigenen Fähigkeiten auf die Spur.

Denn in ihr steckt nicht nur die Kraft der Erde.
Sondern auch die Magie der Feen.

 

Meine Meinung: 

Dieser Band fängt schon sehr unheimlich an. Diese Spannung wird durch den ganzen Band gezogen und gehalten. Georiayna, bekommt ein Brief von Jasher. Er würde sie vermissen und hätte Arbeit in Schottland gefunden. Als Sie jedoch in Schottland ankommt, wird sie von einer Fremden abgeholt und Jasher weiß von einem Brief nix. Nun muss sie sich der frage stellen, was hier nur los ist. Sie muss sich einigen Aufgaben stellen und lernt viel über sich und ihre Kräfte kennen. Sie nimmt uns mit auf eine Reise durch die Highlands- Einfach schön.

Bin auf den nächsten Band sehr gespannt.

eure Tanja

Tanja
Jungenmama - verheiratet - lesen - sticken - nähen - Filme - Serien - Friends - Family...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.