logotype-alt-2

Hallöchen Lesemäuse,

wie immer ohne lange Worte, denn heute ist Dienstag und Dienstag ist Gemeinsam Lesen Tag. Ihr kennt es alle und ihr wisst auch die Infos findet ihr wie immer bei den Schlunzen.

  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese momentan mal zwei Bücher auf einmal.

Als Ebook lese ich „A Song for you“ von C.M. Seabrook und bin dort auf Seite 17/198 und als Print Buch lese ich gerade „Heimweg“ von Sebastian Fitzek und bin dort auf Seite 50/392

Ein Rockstar ist das Letzte, was sie in ihrem Leben brauchen kann …

Ember ist mehr als froh, dass ihr Bed and Breakfast für den Sommer ausgebucht ist. Was sie jedoch nicht erwartet hätte, ist die Band, die plötzlich in ihrem Wohnzimmer steht. Und ebenso wenig hat sie mit der unwiderstehlichen Anziehungskraft gerechnet, die Ash, der attraktive Leadsänger auf sie ausübt. Sie weiß nicht, dass ihre Gäste Superstars sind und dass sie von ihrer Managerin verdonnert wurden, an ihrem neuen Album zu arbeiten und den Skandal abflauen zu lassen, den ein Internet-Video von Ash ausgelöst hat. Doch eins weiß sie: Um ihre kleine Tochter zu beschützen, darf sie sich niemals wieder auf den falschen Mann einlassen. Aber obwohl sie spürt, dass Ash ein Mann ist, der mit seinen inneren Dämonen kämpft, wird ihr bald klar, dass in ihm noch viel mehr steckt als der Rockstar, dem der Ruhm zum Verhängnis wurde …

(Quelle: Amazon.de)

Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen – der neue Bestseller von Sebastian Fitzek.

Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt – oder im Notfall Hilfe ruft. Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht. Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an …

Geheimnisvoll, beklemmend, nervenaufreibend. Sebastian Fitzeks bislang unheimlichster Psychothriller.

(Quelle: Amazon.de)

  1. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

A Song for you:

In Embers Augen blitzt Frustration aus.

(Kapitel 2)

Heimweg:

>>Zieh dir was Geschäftsmäßiges an<<, hatte Martin zu Klara gesagt.

(Kapitel 7)

  1. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich habe beide Bücher erst angefangen und bin noch ziemlich am Anfang, von daher kann ich noch nicht viel zu den Büchern sagen bisher.

  1. Nimmst du an weiteren Mitmachaktionen teil? Welche wären das und könntest du sie an uns vorbehaltlos empfehlen?

Ich mache neben „Gemeinsam Lesen“ noch beim „Cover Theme Day“ von Charleens Traumbibliothek mit, sofern ich es nicht vergesse oder mir gar kein Cover einfällt.

Anfang des Jahres hatte ich mich auch an der Montagsfrage von Lauter & Leiser versucht, allerdings ist die schon ausgefallen und an anderen Montagen wusste ich nicht was ich auf die Frage antworten soll und habe es deshalb gelassen. Mal schauen ob die hin und wieder einschiebe oder es ganz lasse.

Ansonsten mache ich an keiner anderen Aktion mit und lass mich mal überraschen welche ihr noch so im Programm habt.

 

 

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...
You May Also Like
Mrz 13, 2021
Hallöchen ihr Lesemäuse, und schon wieder haben wir Freitag, also Zeit für den Follow ...
Mrz 6, 2021
Hallo ihr Lesemäuse, ich habe es tatsächlich geschafft und mal wieder eine Rezi für eu ...
Mrz 5, 2021
Hallöchen ihr Lesemäuse, uff, schon wieder Freitag und schon wieder Zeit für dein Fol ...
This post has 8 comments
  • Hallo Jessie,

    „A Sond for You“ möchte ich auch noch unbedingt lesen udn bin gespannt wie du es findet. Es ist zumindest schon auf meinem eReader eingezogen.

    Ich mache sonst wöchentlich beim „Follow Friday“ mit. Die Aktion finde ich gut und man kann sie besser vorplanen als „Gemeinsam Lesen“.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny von Romantische Seiten – Der Buchblog mit Herz

  • Hallo Jessie,
    ich kenne beiden Bücher nicht. Heimweg wäre etwas für meine Schwester. Sie ist großer Fitzek-Fan. Ich muss mal schauen, ob sie das Buch schon hat. Ansonsten wüsste ich schon, was ich ihr zum Geburtstag schenke. 🙂
    Bücher wie A Song for you habe ich früher viel gelesen. Irgendwann war ich dann so von dem Genre übersättigt, dass ich keine Bücher mehr davon gelesen habe. Ein paar warten noch auf meinem SuB. Mal schauen, ob ich sie irgendwann noch lesen werde…
    Ich wünsche dir jedenfalls noch viel Spaß mit den beiden Büchern.
    Beim Cover Theme Day mache ich heute das erste Mal mit. Bei der Montagsfrage habe ich früher immer mitgemacht. Irgendwann habe ich die Aktion aus den Augen verloren.
    Liebe Grüße
    Tinette

  • Nordlichtliest:

    Hey Jessie,

    das erste Buch wäre auch etwas für mich – hab eh grad ne Lyx Phase 😉 Mit Fitzek habe ich vor einigen Jahren abgeschlossen. Seine Bücher sind einfach nichts mehr für mich rege mich zum Ende hin immer auf dass er 100 Wendungen auf einmal bringt. Aber Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß mit beiden Büchern!

    Beim Cover Theme day habe ich letzte Woche das letzte Mal mitgemacht und genau wie Andrea erstmal entschieden, dass ich es pausiere. Es findet keinerlei Austausch statt und das fand ich dann witzlos. Mit der Montagsfrage gehts mir wie Dir. Ich habe so oft Fragen, die mir zu politisch oder so ka anspruchsvoll sind – da möchte ich mich nicht mit auseinandersetzen und weiss nicht was ich dazu sagen soll, deshalb habe ich die Aktion schnell wieder eingestampft.

    Meine Lieblingsaktion ist der Follow Friday von Yvonne – genaueres kannst Du bei mir im Beitrag sehen:

    https://nordlichtliest.de/2021/02/02/gemeinsam-lesen-47/

    Liebe Grüße Tanja

  • Morgen :),

    bei der Montagsfrage nehme ich selber immer sehr gerne teil. Anfangs habe ich auch lange über die Fragen anchgedacht, inzwischen passiert die Benatwortung aus dem Bauch heraus. 🙂 Und das ich dann für mich auch das beste gewesen. 🙂
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Fitzek 🙂 Ich mag den Autor ja selbst sehr gerne. Heimweg muss ich aber noch lesen.

    Tintengrüße von der Ruby

  • Hallöchen Jessie =)

    Ich hab zwar noch nie was von Fitzek gelesen, aber „Der Heimweg“ klingt ja wieder mal richtig spannend. Vielleicht ein bisschen zu spannend für meine Nerven :-P.
    Die von dir genannten Aktionen kenne ich vom sehen und werde sie mir mal genauer anschauen. Bei Gemeinsam Lesen gefällt mir einfach, dass ich die Beiträge schon vorbereiten kann =)

    LG
    Anja

  • guten morgen,

    Also „Der Heimweg“ hab ich gerade erst im Januar gelesen, hatte mir gut gefallen.
    Das andere Buch schau ich mir mal näher bei Amazon an.
    Zu4: Von der ein oder anderen Mitmachaktion hab ich schon mal gehört, werde mal näher danach stöbern.

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/02/aktion-gemeinsam-lesen.html

  • Guten Morgen,
    ich bin immer noch unsicher, ob ich „Der Heimweg“ lesen soll. Die Stimmen zum Buch schrecken mich eigentlich eher ab, als dass ich mich gerade jetzt im Moment darauf einlassen möchte. Dein anderes Buch finde ich da eher ansprechend, denn wer hätte nicht davon geträumt einen Rockstar als Freund zu haben? Als wir jung waren meine ich, so 14 oder 15 ☺ Das Cover springt mir echt ins Auge und ich glaube ich wäre auch her die, die in den Gitarristen verknallt wäre. Mein Mann ist leider genauso unmusikalisch wie ich.
    Die Montagsaktion bei Lauter und Leiser habe ich schon oft gesehen, aber die Fragen sind mir für einen Wochenstart oftmals zu kompliziert.
    GLG,
    mel

  • Hey Jessie,

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen beiden Büchern und hoffe, dass sie dir beide gefallen werden. Ich habe keines von beiden gelesen. Fitzeks Bücher klingen immer interessant, aber es ist mir dann meist zu verrückt in der Umsetzung und ich breche meist sehr schnell wieder ab. Es soll einfach nicht sein.
    Bei den Aktionen, an denen du teilnimmst, wünsche ich dir weiterhin viel Spaß.

    LG, Moni

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.