logotype-alt-2

Einen schönen guten Abend ihr Bücherwürmer,

endlich habe ich mal wieder eine Rezension für euch. „Legenden von Feuer“ Arkturus Akademie 4 von A.L.Knorr.

zum Buch:

Rückkehr nach Italien

Die Spiele des Feuers sind zu Ende. Doch damit sind die Herausforderungen für Saxony nicht vorbei. Im Gegenteil. Während sie in den Spielen gekämpft hat, haben ihre alten Feinde und Rivalen in Neapel eine Allianz geschmiedet. Eine Allianz, die womöglich den Fortbestand der Magier gefährdet.

Nero, Dante und Ryan. Saxony will keinen von ihnen wiedersehen.
Doch jetzt bleibt ihr keine Wahl:
Saxony muss nach Italien zurückkehren und sich sowohl ihren Feinden stellen, als auch ihrer Vergangenheit.

 

 

hier bekommt ihr ein paar infos zum Buch:

    • 228 Seiten 
    • Erscheinung: 29.  Januar 22
    • Herausgeber ‏ : ‎ Winterfeld Verlag
    • Autorin:  A.L. Knor

 

Meine Meinung zum Buch:

Ich bin völlig in die Welt der „Töchter der Elemente“ gefangen. Der Schreibstil ist spannend und fesselnd. Leider auch in Band 4 gibt es viele Tipfehler, was dem Lesefluss etwas stört. Aber dennoch ist die Geschichte einfach fesselnd. Absolut nicht vorhersehbar, Figuren sind super ausgearbeitet und haben alle unterschiedliche Fähigkeiten. Wir Kehren in Band 4 zurück nach Italien und begegnen dort alte Bekannten. Saxony besteht eine gewaltige Aufgabe bevor, wird sie diese meistern? Und wer verliert seine Feuer als nächstes? All die fragen bekommen wir in diesem Band  beantwortet. Ich bin sehr gespannt wie sie aus geht.

wir sehen und in Band 5 wieder.

eure Tanja

 

Tanja
Jungenmama - verheiratet - lesen - sticken - nähen - Filme - Serien - Friends - Family...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.