Chroniken der Unterwelt

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. 
Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen.

Klappentext

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu rette

Ich bin auf diese Bücherreihe aufmerksam geworden als das erste Buch „City of Bone“ ins Kino kommt. Die Autorin hat es geschafft mich in eine Welt zu entführen aus der ich selbst nach dem lesen gefesselt war. Ich habe das Buch in 3 Tagen durch gelesen. Ich war selten so gefesselt von einer Geschichte.. Und ich würde, nein falsch, ich MUSS jeden ans Herz legen, diese Reihe zu lesen!!!!
Wie ich zu dieser Reihe kam,gnz einfach durch eine Freundin. Sie erzählte mir von einer Bücherreihe die sie zurzeit lese, Sie machte mich neugierig also fing ich gleich an. Und was soll ich sagen ich war sofort gefangen. Es ist eine meiner Absoluten Lieblings-reihen. Man leidet sofort mit den Protagonisten  mit. Die reihe bietet alles von Spannend, romantisch, Traurig bis hin zu Abenteuerlich. 
ich hoffe ich hab euch neugierig gemacht.
eure Tanja