logotype-alt-2

Hallo ihr lieben Besucher, 

heute öffnet sich das 11. Türchen des Weihnachtlichen Bloggerzauber Adventskalender bei uns.
Hinter unserem Türchen verbergen sich weihnachtliche Buchtipps von uns für euch und am Ende gibt es noch eine Überraschung für euch zu gewinnen.

Beginnen wollen wir mit dem Buchtipps für die „Großen“ ☺ 

Buchtipp Nummer 1:

Kurzbeschreibung:

Ein Zimtsternkuss ist etwas ganz Besonderes: zuckersüß, romantisch und wunderschön. Doch gerade für einen jungen Menschen ist es nicht immer leicht, den richtigen Partner zu finden und diesen Moment voller Glück erleben zu dürfen. Neun deutsche Autorinnen erzählen von der großen Liebe in der schönsten Zeit des Jahres. Denn wer möchte an Weihnachten schon Single sein?
Mit romantischen Kurzgeschichten von Stefanie Mühlsteph, Jennifer Jäger, Andrea Bielfeldt, C. M. Singer, Stefanie Bender, Katharina Wolf, Sina Müller, Romana Grimm, Stefanie Hasse.

Herausgegeben von Cat Lewis
zu diesem Buch gibt es hier auch schon eine Rezi, die findet ihr mit dem Klick 

Buchtipp Nummer 2:

Kurzbeschreibung:
Ein Zimtsternkuss ist etwas ganz Besonderes: zuckersüß, romantisch und wunderschön. Doch gerade für einen jungen Menschen ist es nicht immer leicht, den richtigen Partner zu finden und diesen Moment voller Glück erleben zu dürfen.
Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes nehmen uns neun weitere Autorinnen mit auf die weihnachtliche Suche nach der großen Liebe.
Mit Kurzgeschichten von:
Melanie Hinz, Jo Berger, Anna Koschka, Laura Gambrinus, Violet Truelove, Aurelia Velten, Phoebe Ann Miller, Jenny Wood und Anastasia Donavan
Herausgegeben von Cat Lewis


Buchtipp Nummer 3:


Kurzbeschreibung:

Ein Roman über die Liebe und den wahren Zauber von Weihnachten.
Weihnachten ist für Amelie Stone schon lange nicht mehr das Fest der Liebe. Im Gegenteil, sie meidet alles, was damit zu tun hat. Als überzeugter Single und eiskalte Chefin des exklusiven New Yorker Modelabels »Stylish Amy« hat sie vor den Feiertagen jede Menge zu tun, um den Umsatz zu steigern und sich anderweitig bei Laune zu halten.
Zumindest bis unvermittelt eine Frau auftaucht, die behauptet, ein Engel zu sein. Zu allem Überfluss steht Amelie plötzlich vor Ryan Malone, Inhaber von Malones Christmas Wonderland, mit dem sie eine etwas komplizierte Vergangenheit verbindet.
Wird es Ryan und dem Engel gelingen, in ihr den Zauber von Weihnachten, und den der Liebe, wieder zu erwecken?
*** Ein modernes Weihnachtsmärchen. In Teilen angelehnt an die Charles Dickens Weihnachtsgeschichte: A christmas carol ***
Witzig, warmherzig. Mit packenden, stillen Momenten. Plus Jo Bergers Rezept für Vanillekipferl.
Buchtipp Nummer 4:

Kurzbeschreibung:

Glaubst du an Weihnachtswunder?
Kurz vor Weihnachten wird Alina von ihrem Freund abserviert und das, obwohl sie gerade in den Zug steigen wollte, um ihn zu besuchen. Am Bahnhof trifft sie auf Cameron, einen amerikanischen Austauschstudenten, der sich mit einem akkurat gefalteten Stofftaschentuch einen Weg in ihr Herz erschleicht. Er entführt sie in ein magisches Münster, voll mit Weihnachtsmärkten, gebrannten Mandeln und schiefen Popsongs, bis ihr das Leben plötzlich wieder leicht erscheint. Es könnte alles so perfekt sein, wenn da nicht dieses Geheimnis wäre, das Cameron mit sich herumträgt.

Auch von diesem Buch gibt es hier schon eine Rezi 


Und nun folgen noch ein paar Buchtipps für die „Kleinen“ ☺

Buchtipp Nummer 5:

Kurzbeschreibung:

Dickens Weihnachtsgeschichte ist Kult! Die Geschichte berührt seit Generationen Kinder und Erwachsene. Ein großartiges Lesevergnügen.
Der kaltherzige, gierige und geizige Unternehmer Ebenezer Scrooge hasst Weihnachten. Die Weihnachtsstimmung, die sich in der Stadt ausbreitet, rührt ihn nicht. Da erscheint der Geist seines verstorbenen Partners Marley und kündigt ihm die Geister der Weihnacht an. Auf ihrer phantastischen Reise durch die Zeit begegnet Scrooge seiner eigenen Vergangenheit und entdeckt, was für ein großes Herz in ihm steckt.
In der aionas Kinderbibliothek erscheint Dickens Weihnachtsgeschichte in neuer Überarbeitung gemeinsam mit den Illustrationen von Arthur Rackham. Die Kapitel sind in dieser Edition kleinere Abschnitte unterteilt worden, so dass sich die Ausgabe auch gut zum Vorlesen eignet.
Buchtipp Nummer 6:

Kurzbeschreibung:
Bildgeschichten für ganz Kleine  Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer
Jetzt kann Weihnachten kommen!
In vier neuen Geschichten erlebt der kleine Bobo Siebenschläfer die schöne Zeit bis zum Weihnachtsfest – und sein kleiner Kuschelhase ist immer mit dabei. So bastelt Bobo zum Beispiel mit Papa Siebenschläfer einen tollen Adventskalender, sammelt im Wald Tannenzapfen und Zweige für einen selbstgemachten Adventskranz, erlebt einen aufregenden Nikolausumzug, backt leckere Kekse und besucht sogar ein richtiges Weihnachtstheater – bis schließlich die Bescherung gekommen ist. Am Ende jeder Geschichte schläft Bobo wie gewohnt zufrieden ein. So macht das Warten auf Weihnachten Spaß!
Inklusive Bastelanleitungen, Noten und einem leckeren Keksrezept zum kinderleichten Nachmachen!
Buchtipp Nummer 7: 
Kurzbeschreibung:
Geschichten und Gedichte zum Fest
Mitten im Trubel des Mainzer Weihnachtsmarktes entdeckt die kleine Lotta das wirklich Wichtige von Weihnachten …
Diese und 23 weitere ihrer schönsten Geschichten und Gedichte zum Fest hat Theresia Bongarth für dieses Büchlein
zusammengestellt. Viele davon haben einen Bezug zu ihrer ersten und zweiten Heimat, dem Hunsrück und Mainz.
Ein stimmungsvoller Begleiter durch die Advents- und Weihnachtszeit und ein hübsches Mitbringsel.
Buch Nummer 8:
Kurzbeschreibung:
In diesem Puzzlebuch erwarten dich weihnachtliche Geschichten und Lieder, zu denen du jeweils ein neues Puzzle zusammenlegen kannst. Zu jedem Puzzle gibt es eine Bildvorlage, die dir das Zusammenlegen der 24 Teile erleichtert.
Und wie versprochen kommt hier noch eine kleine Überraschung. 
Ihr könnt nämlich „Hundert minus einen Tag“ von Kim Leopold bei uns gewinnen. 
Was ihr dafür tun müsst ist ganz einfach:
Schreibt uns einen Kommentar und beantwortet uns folgende Frage:
„Welches ist euer Lieblings- Weihnachtsbuch??“
Um eure Gewinnchancen zu verdoppeln, dürft ihr zusätzlich auch nochmal auf unserer Facebook- Seite kommentieren. Hinterlasst einfach hier oder auf Facebook einen kleinen zusätzlichen Vermerk, dass ihr bei beiden kommentiert habt, damit es für uns einfacher ist ☺
Das Gewinnspiel läuft bis morgen den 12.12. um ca. 23:00 Uhr, danach wird der Gewinner auf unserer Facebook Seite bekannt gegeben. 
Wie immer, das übliche weder Facebook oder sonst etwas anderes stehen in Verbindung mit diesem Gewinnspiel, der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden und im Falle von unter 18-jährigen brauchen wir die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigen, dass du uns im Falle des Gewinnes deine Daten übermitteln darfst. 
Wir würden uns übrigens auch sehr freuen, wenn ihr unsere Seite liken würdet, falls ihr das noch nicht getan habt und ihr dürft natürlich auch gerne unserem Blog folgen, damit ihr immer auf dem Laufenden seit. 
So nun wünschen wir euch eine wunderschöne Adventszeit und lasst es euch gut gehen. 
-Jessie, Tanja & Vanessa 
Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fanstasy...
This post has one comment
  • Oh toll, da mach ich gerne mit. (-: Zu Weihnachten krame ich gerne wieder die Harry Potter-Bücher hervor. Eingekuschelt mit Decke und Punsch vor dem Kamin liest sich gleich nochmal so gut, finde ich.
    (Ich habe auch auf facebook kommentiert – Marie Schulze ist dort mein Name.)

    Liebe Grüße
    Marie

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.