logotype-alt-2

Hallo ihr Lesemäuse,

momentan bin ich irgendwie dem LYX Verlag etwas verfallen und eigentlich wollte ich ja mal meine Bücher vom SuB lesen, aber irgendwie hat sich dann doch wieder ein neues E-Book eingeschlichen, welches ich unbedingt lesen musste. Zusätzlich dazu passte es auch noch perfekt zu einer meiner Challenges. Also mussten der SuB mal wieder warten und stattdessen habe ich „A Song for you“ von C.M. Seabrook gelesen. Ich persönlich mag ja Rockstar-Romance ziemlich gerne. Ich meine wer hat als Teenie nicht davon geträumt mit einem Rock- oder Popstar zusammen zu sein.

Autorin: C.M. Seabrook | Verlag: LYX | Seitenanzahl: lt. LYX Seite 232 Seiten lt. E-Book 189 Seiten | Kostenpunkt: E-Book: 4,99 | ISBN: 978-3-7363-1512-9

Ein Rockstar ist das Letzte, was sie in ihrem Leben brauchen kann …

Ember ist mehr als froh, dass ihr Bed and Breakfast für den Sommer ausgebucht ist. Was sie jedoch nicht erwartet hätte, ist die Band, die plötzlich in ihrem Wohnzimmer steht. Und ebenso wenig hat sie mit der unwiderstehlichen Anziehungskraft gerechnet, die Ash, der attraktive Leadsänger auf sie ausübt. Sie weiß nicht, dass ihre Gäste Superstars sind und dass sie von ihrer Managerin verdonnert wurden, an ihrem neuen Album zu arbeiten und den Skandal abflauen zu lassen, den ein Internet-Video von Ash ausgelöst hat. Doch eins weiß sie: Um ihre kleine Tochter zu beschützen, darf sie sich niemals wieder auf den falschen Mann einlassen. Aber obwohl sie spürt, dass Ash ein Mann ist, der mit seinen inneren Dämonen kämpft, wird ihr bald klar, dass in ihm noch viel mehr steckt als der Rockstar, dem der Ruhm zum Verhängnis wurde …

„C. M. Seabrook ist einfach der Wahnsinn. Dieses Buch hat mir das Herz gestohlen, es war einfach perfekt!“ BOOKS ARE FOOD 

(Quelle: luebbe.de)

 

 

Ich mag das Cover total. Es ist verschwommen und man sieht nur einen Körper mit einer Gitarre, also die Fantasie kann da definitiv ein eigenes Bild im Kopf bauen. Und der grüne Hintergrund find ich einfach nur passend.

 

 

 

Ember ist alleinerziehende Mutter von einer sechsjährigen Tochter und um sich über Wasser halten zu können, vermietet sie das obere Stockwerk ihres geerbten Hauses als Bed & Breakfest. Über Sommer rechnet sie mit einer älteren Dame, die sich eingebucht hatte, aber sie hat wohl im Kleingedruckten was überlesen, denn vor ihr stehen auf einmal 4 Kerle, die richtig nach Ärger aussehen. Sie ist hin und her gerissen zwischen Rauswerfen und das Beste draus machen, denn das Geld kann sie verdammt gut gebrauchen.

Ansich fand ich die Story echt schön und sie verdeutlicht echt gut, dass mehr hinter einem Menschen steckt als nur die Fassade, die man sieht. Gestört hat mich allerdings, dass Ember und Ash sich beim ersten Zusammentreffen quasi direkt mit den Augen ausgezogen und sich gedanklich zusammen ins Bett gewünscht haben. Es hat bei beiden wieder mächtig gezogen im Unterleib und sorry ich kann es so langsam nicht mehr lesen. Dafür kann aber die Autorin absolut nichts, das ist einfach mein persönliches Empfinden und so langsam lässt es mich nur noch mit den Augen rollen, wenn ich solche Sätze Lese.

Besonders angetan war ich von dem Zusammentreffen der vier Rockstars und der kleinen Cadence, das kleine Mädchen hat die vier starken Rocker einfach sofort um den Finger gewickelt und auch sonst, fand ich sie super.

Ember hat mich stellenweise etwas genervt mit ihrer Art, aber auf der anderen Seite habe ich fast immer ihr Verhalten und ihre Gedanken verstanden. Das lag wohl daran, dass ich viele Situation so ein bisschen selbst kenne, als Alleinerziehende Mama.

Ash ist einfach der Prototyp eines Rockstars und das typische Beispiel für Harte Schale, weicher Kern, was man besonders in den Kapiteln aus seiner Sicht und vor allem am Ende im Epilog gemerkt hatte.

Alles in allem fand ich es ein gelungenes Buch mit ein paar persönlichen Abstrichen von meiner Seite aus.

 

Kurz und knapp: Wer auf Rockstar Romance steht, macht mit dem Buch wohl nicht wirklich was falsch, denn Ash und Ember ergänzen sich echt sehr gut und sind ein passendes Couple.

 

 

 

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...
You May Also Like
Mrz 2, 2021
Hallöchen ihr Lieben, heute etwas später, weil ich einfach die letzten paar Tage nicht ...
Feb 23, 2021
Hallöchen ihr Lesemäuse, irgendwie habe ich das Gefühl, das es hier momentan fast nur ...
Feb 2, 2021
Hallöchen Lesemäuse, wie immer ohne lange Worte, denn heute ist Dienstag und Dienstag i ...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.