logotype-alt-2

Ich grüße euch Ihr Jägerinnen und Wächter =),

auf der LBM hat mich das Cover direkt angesprochen  und schon da wusste ich, dass ich dieses Buch lesen will und muss. Allerdings hatte ich auch einwenig Angst davor. Ich bin ein wirklicher fan der Serie Buffy – Im bann der Dämonen. Und ich hatte angst das es einfach nur ein Abklatsch wird. Des weiteren hatte ich angst, kein Wort zu verstehen. Denn ich kenne nun mal den Comic nicht, aber schon nach den ersten paar Seiten habe ich gemerkt das diese Angst völlig unnötig war. Sie lässt keine fragen offen, alles wird super erklärt.  Frau White lässt das einfach so natürlich in die Geschichte einfließen was wirklich spaß am lesen gemacht hat.  Immer wieder verweist sie auf gewisse Szenen  aus der Tv- Serie. Wirklich nötig sind diese allerdings nicht um die Geschehnisse zu verstehen. Aber für uns Fans sind die kleinen verweise einfach toll und ich habe wirklich Lust bekommen die Serie noch einmal zu schauen.  Falls ihr sie noch nicht kennt, wird das Buch euch bestimmt einen guten einstieg in die Welt von Buffy geben. Die Geschichte selbst dreht sich um das Leben von Athena, kurz Nina genannt und ihrer Zwillingsschwester Artemis.  Während Artemis zur Wächterin ausgebildet wird muss Nina auf der Ersatzbank sitzen, bis sich ihre Welt plötzlich für immer ändert und sie zur letzten Jägerin wird. Nun muss sie sich ihrer größten Herausforderung stellen. Nämlich ihrer Angst sich selbst zu verlieren. Ob sie es schafft oder nicht erfahrt ihr natürlich nur wenn ihr es liest.

Mein Dank geht auch an Christian Handel der mit seinem Vorwort, mir den Einstieg wirklich super einfach gestaltet hat. Hier bekommt man eine kleine Auffrischung der Serie und auch für alle andere die Die Buffy die geschaut haben, bekommen durch die kleine Einleitung einen wirklich super einstieg ermöglicht.

Darum geht es:

*Aus der Welt von BUFFY*

Aus jeder Menschengeneration wird ein Mädchen auserwählt …

Nina und ihre Zwillingsschwester Artemis sind alles andere als normal. Kunststück, wenn man an der Akademie für Wächter aufwächst. Hier läuft alles etwas anders als auf gewöhnlichen Internaten. Die Teenager der Akademie werden zu Ratgebern für Jägerinnen ausgebildet jene Mädchen, die mit übernatürlichen Kräften gegen die Mächte der Finsternis kämpfen. Doch obwohl Ninas Mutter ein bedeutendes Mitglied im Rat der Wächter ist, hat Nina den gewalttätigen Lebensstil der Wächter nie selbst angenommen. Stattdessen folgt sie dem Wunsch, Menschen zu heilen, und sucht sich ihre Nische als Sanitäterin an der Akademie.
Bis zu dem Tag, an dem sich Ninas Leben für immer verändert. Dank Buffy der berühmten (und berüchtigten) Jägerin, für deren Überleben Ninas Vater sein eigenes Leben opferte, ist Nina die neue Auserwählte. Mehr als das: Sie ist die letzte Jägerin für immer!
Schon während Nina ihre Fähigkeiten mit Leo, ihrem Wächter in spe, trainiert, hat sie alle Hände voll zu tun mit illegalen Monsterkämpfen, einem Glücksgefühle fressenden Dämon und einer schattenhaften Gestalt, die sich in Ninas Träumen herumtreibt … Doch erst, als die ersten Leichen auftauchen, werden Ninas neue Kräfte wirklich auf die Probe gestellt denn jemand, den sie liebt, könnte das nächste Opfer sein.
Eins ist klar: Auserwählt zu werden ist einfach. Selbst eine Wahl zu treffen ist jedoch verdammt schwer.

 

Meine Meinung:

Für mich mein zweites Lesehighlight dieses Jahr, der Schreibstil ist flüssig und auch die Sprache gut gewählt, sodass ich schnell in der Geschichte drin war und sie mich nicht mehr losgelassen hat bis zum Ende. Ich muss allerdings zugeben, das ich anfangs noch dachte, ich hätte für diese Story  eine andere Zeit gewählt.  Aber schnell hab ich den Gedanken wieder verloren. Sie ist einfach richtig sowie sie ist. Kiersten Whit nimmt sich viel zeit die Protagonstin erzählen zu lassen. Was das Buch zu etwas besonderem macht.  Wir lernen sie alle kennen, ihre Verbindung zueinander, wie ihre Welt auseinander brach und sie nun gemeinsam versuchen Ihre Welt zu retten. Ich werde nun einen Buffy Marathon machen und sehnsüchtig auf Teil 2 warten.

 

hier bekommt ihr also von mir eine klare Leseempfehlung.

 

eure Tanja

 

Tanja
Jungenmama - verheiratet - lesen - sticken - nähen - Filme - Serien - Friends - Family...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.