Buchlesung von Nicole Böhm „Die Chroniken der Seelenwächter“


Hallo Ihr lieben,
Gestern waren wir bei Nicole Böhm auf der Buch Lesung. In Speyer bei Oelbermanns Literarischen Salon. Allein die Atmosphäre im Gemütlichen Buchladens ist eine Erwähnung wert. Sie waren nett zuvorkommend und gaben sich viel Mühe. Sie haben uns frischgebacken Brezeln angeboten und verschiedene Getränke. Ich kann jedem diesen bezauberten Buchladen nur empfehlen mal zu besuchen und sich selbst von der wundervollen Atmosphäre überzeugen zu lassen.
Die Lesung selbst, war super. Nicole Böhm hat aus Ihrer Aktuellen Buchreihe „Die Chroniken der Seelenwächter“ Band 1 gelesen. Wir haben mit ihr viel gelacht und ihr andächtig gelauscht. Während sie uns in die Welt von Jess und Jaydee entführt hat.
 Anna (die nette Dame links auf dem Bild) hatte vorab schon
ein wenig über Nicole Böhm und ihren Werdegang erzähl. Sie hat ihr nach den einzelnen Abschnitten auch immer wieder fragen gestellt wodurch wir einiges erfahren haben, wie sie beispielsweise auf die Idee der Seelenwächter kam oder überhaupt dazu zu schreiben und noch vieles mehr.
Anschließend hat sie von ihrem neuen Projekt erzählt. Nicht viel ist ja noch in der Planung aber ausreichen um einen die Nase lang zu ziehe. Auf die Idee zu ihrem neuen Projekt kam sie, durch die Anthologie des Drachenmond Verlag, bei der sie mitgewirkt hat. „In Hexenwäldern und Feentürmen: Eine märchenhafte Anthologie“
Zum Abschluss waren wir anschließend noch in gemütlicher Runde zusammengesessen und haben was getrunken, gegessen und viel viel gelacht und uns über Gott und die Welt unterhalten. War wie immer einfach total schön
Lg Tanja