logotype-alt-2

Hallo ihr Lesemäuse,

Ich hätte es nicht gedacht, aber der Juli läuft Lesetechnisch bisher echt gut. Meine #20für2020-Liste wird zudem auch immer kleiner und mein SuB auch so ein bisschen. Den „Weil du die Liebe meines Lebens bist“ war nicht nur auf dem E-Book SuB sondern auch der Liste für 2020. Ich bin echt froh, dass es momentan so gut läuft und ich meinem Jahresziel mittlerweile sehr nahe bin. Ich bin nämlich bei Buch Nummer 50 und genau die 50 war mein Ziel. Aber ich schweife schon wieder ab, denn heute soll es ja um das Buch von Sarah Kleck gehen, welches es durch den Klappentext erst auf die Liste geschafft hatte.

Autorin: Sarah Kleck | Verlag: Montlake Romance | Seitenanzahl: 368 | Kostenpunkt: TB: 9,81€ Kindle: 4,41€ KU: kostenlos | ISBN: 978-1-5039-4329-2

Woran erkennt man die Liebe seines Lebens? Daran, dass man ständig Schmetterlinge im Bauch hat, an Funkenregen und Feuerwerk, sobald er den Raum betritt? Oder sind es eher die leisen Töne, die die große Liebe ausmachen? Annie wünscht sich in ihrem Leben nichts sehnlicher, als jemanden, der sie von ganzem Herzen liebt. Als sie Holden begegnet, scheint dieser Wunsch in Erfüllung zu gehen und die beiden bauen sich ihre eigene kleine Welt auf. Doch wie viel Schmerz ist das Glück imstande aufzuwiegen? Als plötzlich etwas völlig Unvorhergesehenes geschieht, gerät Annies Leben ins Wanken und nichts ist mehr wie zuvor. Dass ihr dann noch ihre Jugendliebe Seth unverhofft über den Weg läuft, bringt alles aus dem Gleichgewicht. Vor allem, wenn das Schicksal seine eigene, tragische Geschichte vorgesehen hat.

 

 

Eigentlich mag ich das Cover, allerdings gefallen mir die Farben nicht so sehr. Die Schriftart finde ich sehr gelungen und ich mag auch, dass der Titel den Großteil des Covers einnimmt. Irgendwas finde ich aber nicht ganz stimmig daran. Aber ihr wisst ja schon, dass ich bei Covern recht speziell bin.

 

 

Ich habe lange gebraucht, um in das Buch rein zu kommen. Es ist aus der Sicht von Annie geschrieben und wirkt wie ein Brief an den Leser, indem sie ihre Lebens- bzw. Liebesgeschichte erzählt. Das Buch beginnt mit ihrer ersten großen Liebe und endet bei ihrer Liebe des Lebens. In der Zeit macht sie allerdings einiges durch und ihr Leben wird mehr wie einmal auf den Kopf gestellt. Mit so manchen Wendungen hätte ich persönlich nie gerechnet und was dementsprechend auch sehr überrascht an der ein oder anderen Stelle. Leider gibt es auch immer wieder Stellen, die sehr abflachen und eher langatmig sind.

Gerade am Anfang musste ich mich sehr an den Stil in die Art gewöhnen, nachdem ich mich aber eingelesen hatte, konnte ich das Buch recht schnell beenden und wie immer musste ich zwischendurch auch wieder sehr mit den Tränen kämpfen und sie haben auch das ein oder andere Mal gewonnen. Irgendwie habe ich momentan ein Händchen für Bücher, die mir so richtig unter die Haut gehen. Da das hier aber nur stellenweise geschah, landet es leider nicht in meinen momentanen Topbüchern.

Aber alles in allem war ein schönes Buch, dass mich gut unterhalte hat und ich habe es auch gerne gelesen.

 

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...
You May Also Like
Sep 18, 2020
Hallo Lesemäuse, ihr wisst ja, dass ich voll auf Romance stehe und dieses Genre sehr ger ...
Sep 17, 2020
Hallo Lesemäuse, als ich im Netz das erste Mal das Cover von One True Queen gesehen habe ...
Sep 14, 2020
Hallo ihr Lesemäuse, ihr habt ja schon gemerkt, dass ich gehypte Bücher meistens erst v ...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.