logotype-alt-2

Hallo ihr lieben Leser,

ich habe das zweite Buch meiner persönlichen #19für2019 Challenge gelesen und da ich mir vorgenommen habe, jedes Buch dieser 19 Bücher hier zu rezensieren, bekommt ihr nun wieder eine Rezi von mir. Diesmal geht es um den Sammelband von Küss Mich von Jasmin Romana Welsch. Es war mein zweites Buch von ihr und weil mich der Klappentext angesprochen hatte, habe ich es mit auf meine Challenge Liste genommen und so viel kann ich schon verraten, der Klappentext hält was er verspricht. Falls ihr wissen wollt welche Bücher ich noch alles ausgewählt habe, dann klickt doch einfach mal auf das #19für2019 rechts in der Seitenleiste unter meinem Namen.

Autor: Jasmin Romana Welsch | Verlag: Sternensand Verlag | Kostenpunkt: E-Book: 8,99 € Buch: 14,95 € KU-Abo: kostenlos

 

Klappentext:

Band 1 der „Küss mich“-Reihe

Sam ist schön, launisch, sarkastisch und ihr bester Freund ist der Schulschwarm Bastian. Als die Sommerferien vor der Tür stehen, verreist sie mit ihrem Vater in ein malerisches Idyll, das sich im nächsten Augenblick als Bilderbuch-Kaff entpuppt. Sich ihrem auferlegten Exil ergebend beschließt sie, die kommenden Tage gelangweilt am Seeufer zu verbringen und darüber nachzudenken, mit wie vielen Mädchen Bastian schläft, während sie weg ist, doch diese Pläne werden durchkreuzt. Auf einmal ist da Chris – ein perfekter, schlagfertiger Chris mit Huskyaugen und Bauchmuskeln, die kluge Mädchen dumm machen können. Sam glaubt, den vermeidlich arroganten Schönling sofort zu durchschauen, doch als Chris sie mit zu seinen Freunden nimmt und er sich als – gar nicht mal so – arrogant aber konstant faszinierend entpuppt, muss Sam ihre Gefühle neu ordnen. Dumm nur, dass Bastian plötzlich glaubt, er hätte ein Vetorecht.

___________________________________________________________________
Band 2 der „Küss mich“-Reihe

Sam ist wieder zu Hause, zurück in der heiß ersehnten Zivilisation, weit weg von Gartenzwergen, aber auch weit weg von Chris, der seinem Job im Museum nachgehen muss.
Als er sie übers Wochenende zu sich einlädt, bekommt Sam einen Einblick in das Leben und in die Marotten des Iren mit den Huskyaugen. Dass sie Nicole begegnen, war nicht geplant aber Chris stellt schnell klar, dass er nichts mehr von seiner Ex wissen will, obwohl sie im selben Museum arbeiten. Sam würde sich mehr Gedanken über die aufdringliche, schöne Studentin machen, aber sie hat schon genug Probleme mit Bastian und dieser Geburtstagsparty, auf die sich Chris netterweise schleifen lässt. Der vorprogrammierte Stress bleibt nicht aus, aber ihre Beziehung erweist sich als schwer zu erschüttern. Gerade als Sam glaubt, alles wäre perfekt, fällt ihr Chris‘ Smartphone in die Hände. Eine einzige SMS verändert alles, auch ihren Beziehungsstatus.

___________________________________________________________________
Band 3 der „Küss mich“-Reihe

Für Sam hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Das Studium, der Einzug bei Chris, all das verlangt ihr einiges ab, aber zum Glück hat es Bastian und Pia in dieselbe Stadt verschlagen.
Dass sich Bastian in letzter Zeit komisch verhält und irgendetwas verheimlicht, fällt Sam zwar auf, gerät aber in den Hintergrund, als sie eine schockierende Zufallsbekanntschaft macht. Sie beginnt sich in Lügen zu verstricken, weil niemand erfahren darf, wen sie kennengelernt hat – schon gar nicht Chris.

 

Cover: 

 

Ich mag das Cover echt gerne, ich finde es passt zum Buch und zu der Geschichte. Ich denke mal die beiden sollen Sam und Chris darstellen, in meiner Fantasy sehen sie allerdings ganz anders aus, aber das macht mir gar nichts. Es wirkt frisch und strahlt etwas positives aus, ich würde es auch alleine wegen des Covers kaufen. Ich bin eh meist ein Spontan-Cover-Käufer. (:

 

 

 

Meine Meinung: 

Sam ist eine hübsche und schlagfertige junge Schülerin, die von ihrem Vater in einem Urlaub in „Bauernhausen“ geschleppt wird. Dort lernt sie den hübschen und verschlossenen Studenten und Bad Boy Chris kennen. Diese Zusammentreffen stellt nicht nur ihren weiteren Urlaub sondern ihr ganzes Leben auf den Kopf. Richtig kompliziert wird es dann noch zusätzlich, als plötzlich ihr Bester Freund und Schulschwarm Basti und ihre Beste Freundin Pia in „Bauernhausen“ auftauchen.

Es ist ein kurzweiliger und unterhaltender Liebesroman, der von ganz normalem Teenagerproblemen handelt und auch hier und da etwas Tiefgang mitbringt. Diesen bringt vor allem Chris mit ich die Geschichte, der nach außen den harten Bad Boy gibt, aber tief im inneren einen weichen, verletzlichen Kern hat. Sam kann von Schlagfertig und Selbstbewusst in Oberzicke und schnippisch wechseln, nur um damit ihre Selbstzweifel zu überspielen. Pia ist das typische Partygirl, die nichts anbrennen lässt und schnell ihr Herz verschenkt und Basti ist einfach Basti. Er kommt aus „nobeln“ Hause, sieht gut aus und weiß das für sich, vor allem in der Frauenwelt zu nutzen. Es war einfach schön zu lesen, wie sich die ganzen Charaktere weiterentwickelt und verändert haben.

Durch den Sarkasmus, den Sam immer wieder einfließen lässt musste ich teilweise aufhören zu lesen, weil ich einfach Tränen gelacht habe.

Küss mich war die zweite „Reihe“ die ich von Jasmin Romana Welsch gelesen habe und ich liebe einfach ihre Art zu schreiben. Sie bringt so viel Humor und Witz in die Geschichte, dass ich einfach immer weiterlesen musste.

Am Anfang haben mich die die plötzlichen Wechsel der Perspektiven gestört, aber nach ein paar Seiten war das kein Problem mehr und ich konnte es flüssig lesen. Was mich allerding durch das ganze Buch hinweg genervt hat, war immer wieder dieses „der Blonde/die Braunhaarige usw.“. Ich musste immer mal wieder kurz überlegen, welche Haarfarbe da nun wer hatte.

 

Von mir bekommt ihr trotz den kleinen Negativpunkten eine klare Leseempfehlung, sofern ihr auf Liebesromane mit Sarkasmus und Humor steht, die nicht so viel Tiefgang haben und eher etwas für zwischendurch sind.

 

– Jessie

 

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.