logotype-alt-2

Ihr lieben,

seit 6 Tagen versuche ich mich nun ans Intervallfasten. Ich möchte zur Hochzeit meines Schwagers im August gerne 10 Kilo abnehmen. Ich habe wie viele von euch, alles mögliche schon probiert. Nun bin ich jemand der voller Genuss essen kann und auch leider gerne isst. Da ich nun mal auch ein absoluter Sportmuffel bin, auch wenn ich regelmässig „Wassergymnastik“ mache. Ist natürlich der Ausgleich zum guten Essen nicht geben. Da ich aber auch ohne großen Verzicht abnehmen und es auch halten möchte, musste also eine alternative für mich her. Eine Freundin aus dem Ort, erzählte bei einem

gemeinsamen Bambini Spiel vom Intervallfasten und das sie schon einige Pfunde dadurch verloren hat. War meine Neugier geweckt. Auch wenn Anfangs mein  erster Gedanke war, ich fasten, ähm, ich möchte doch ohne Verzicht abnehmen.

Wie das aber so ist, habe ich kurzerhand angefangen mich darüber dann doch zu Informieren. In diesem Zug wurde ich auf dieses Buch aufmerksam.

Grundsätzlich gefällt mir dieses Buch wirklich sehr gut. Man erfährt viel über Ernährung, das Intervallfasten, beide Autoren reden über ihre Erfahrungen und auch wie sie zu Intervallfasten kamen.

Ein kleiner minus Punkt, für mich ist das die Rezepte leider nur Vegan sind. Dennoch sind die Rezepte sehr interessant und vielseitig. Besonders interessant finde ich die Tipps. Besonderer Fokus wird auf die Selbstheilungskräfte gelegt, die durch das Fasten aktiviert werden. Auch wird nicht vergessen, auf die Risiken  die beim Fasten passieren können aufmerksam zu machen. Schließlich geht es dann an den Rezeptteil.

Um euch eine bessere Rezension zu geben, habe ich auch direkt eins der Rezepte getestet. Und ich bin mehr wie begeistert davon. Auch wenn es Vegan war. Ich kann euch dieses Buch wirklich empfehlen, vor allem wenn ihr euch für das Intervallfasten interessiert.

Rote Linsen mit Spinat

Ich für mein teil, bin schon nach dieser kurzen Zeit ein Fan vom Intervallfasten und mit diesem Kochbuch bin ich auf einer Ziel geraden. Wie ihr seht hat mich dieses Buch überzeugt daher empfehle ich den Ratgeber an alle weiter, die bisher wie ich mit den Diäten keinen Erfolg  oder unglücklich waren.

 

Eure Tanja

 

 

Tanja
Jungenmama - verheiratet - lesen - sticken - nähen - Filme - Serien - Friends - Family...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.