logotype-alt-2

Hey ihr Lieben,

Ich habe einfach zu viel Zeit momentan und somit habe ich das neue Buch meiner liebsten Sina Müller auch schon durchgesuchtet und es passt auch noch perfekt in die Impress-Challenge, weshalb ich somit sogar noch einen weiteren Punkt der Challenge abhaken konnte. Bei diesem Buch gehörte ich sogar zu den Testleser und ich kannte schon die Story in der Rohversion, allerdings nicht die endgültige Fassung, die wir nun alle in den Händen halten dürfen und deshalb habe ich sehr auf dieses Buch hin gefiebert und konnte es einfach nicht erwarten es endlich zu lesen.

 

Autorin: Sina Müller | Verlag: Impress | Seitenanzahl: 312 | Kostenpunkt: Kindle: 1,99 € (Stand: 30. März 2020)

 

Klappentext:

**Bist du bereit, dein Herz zu verlieren?**
Nach einer missglückten Aufnahmeprüfung scheint Tonis Traum vom Leben einer Violinistin unerreichbar. Bis sie vom charmanten Talentscout Vincent angesprochen wird, der ausgerechnet sie für die Academy of Arts gewinnen will – eine Hochschule, für die nur die begabtesten Künstler ausgewählt werden. Ihrem Musiker-Traum endlich ein Stück näher hofft sie auf ein Wiedersehen mit Vincent, dessen faszinierend grüne Augen ihr nicht mehr aus dem Kopf gehen. Doch sein Ruf als Bad Boy der Akademie eilt ihm voraus und Toni muss sich entscheiden, ob sie den Gerüchten glaubt oder auf ihr eigenes Herz hört …

Herzklopfen pur!
Begleite Toni auf ihrer Suche nach sich selbst und der Musik in ihrem Leben! Diese New Adult-Romance begeistert auf ganzer Linie und lässt dich im Rhythmus deines Herzens durch die Wohnung tanzen.

Cover:

 

ICH. LIEBE. ES. Schon als ich das Cover das erste Mal gesehen habe, war es Liebe, auch wenn ich es ein bisschen düster finde, für diese süße Geschichte, aber ich liebe es trotzdem. Für mich ist es das schönste Impress-Cover, das es bisher gibt. Selbst die Charaktere auf dem Cover passen perfekt, vor allem Toni kommt meiner Vorstellung sehr, sehr nahe.

 

 

 

Meine Meinung:

Es war einfach wie heimkommen, in Sinas Geschichten fühle ich mich wohl und weiß, dass ich ein paar schöne Lesestunden haben werde in denen ich einfach abtauchen kann. So auch bei Vincent und Toni, die ich beide wirklich sehr ins Herz geschlossen habe. Aber nicht nur diese beiden auch die Mädels rund um Toni in der AcA fand ich super und ich bin mir sicher, dass man mit ihnen super klarkommen kann. Im Großen und Ganzen finde ich das komplette Setting rund um Lieberose einfach nur super schön gestaltet. Man kann sich super dahin träumen und mit Toni zusammen in der AcA leben und Vincent näherkommen, was sich nicht ganz so einfach darstellt wie es klingt. Den beide machen es sich nicht wirklich leicht an ihr verdientes Happy End zu kommen.

Sina hat es meiner Meinung nach wieder einmal geschafft, eine sehr schöne Geschichte über Freundschaft, Vertrauen in sich selbst und in andere und Liebe zu schreiben, welche einen auch zum Nachdenken anregt.

Das lange Warten auf ein neues Buch von ihr hat sich definitiv gelohnt und meine Erwartungen wurden definitiv nicht enttäuscht. Und wenn ich ganz ehrlich bin, so sehr ich die Jungs von Amblish liebe, aber das ist für mich das BESTE Buch, welches Sina bisher geschrieben hat.

 

– Jessie

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...
You May Also Like
Mai 31, 2020
Hallo ihr da draußen, Diesen Monat durften wir uns unsere Aufgabe selbst aussuchen: All ...
Mai 31, 2020
Hallo ihr Hübschen, Ich habe sehnsüchtig auf den letzten Teil der Secret-Reihe gewartet ...
Mai 28, 2020
Hallo ihr Lieben, ich habe quasi meine Netgally Challenge für mich schon beendet, denn i ...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.