logotype-alt-2

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich für die letzten Bücher die ich gelesen habe, nur eine Kurzrezi auf Instagram geschrieben hatte, bekommt ihr heute mal wieder eine richtige Rezension von mir. Ich habe endlich Liebe, das sind wir von Tanja Neise gelesen, seit dem Veröffentlichungstag wartete das nämlich auf meine Kindle und leider ist das nicht das einzige Buch, dass schon eine ganze Weile darauf wartet gelesen zu werden. Es gibt einfach zu viele Bücher und ich habe zu wenig Zeit sie alle zu lesen.

Autor: Tanja Neise | Verlag: -/- | Kostenpunkt: Buch: 9,99 € Kindle: 3,99 € (KU-Abo: Kostenlos)

Klappentext:

»Es tat beinahe körperlich weh, sich von ihm zu lösen, nicht den Kuss zu stehlen, den ich so sehr wollte und doch nicht haben durfte. Zu sehr hatte ich Angst, verletzt zu werden.«
Die Journalistin Abigail bekommt den Auftrag, einen Artikel über das Thema »Wie angelt man sich einen Millionär« zu schreiben. Niemals käme sie auf die Idee, sich selbst in einen zu verlieben, schließlich braucht sie keinen Mann an ihrer Seite, um glücklich zu sein.
Während der Recherche entdeckt sie allerdings nicht nur ihre Liebe für Millionärsromane, sondern auch für Ethan Anderson. Doch nicht nur Abigail hat eine Vergangenheit, die ihre Schattenseiten hat.
Als es zu einem schwerwiegenden Missverständnis kommt, steht das Glück von Abigail und Ethan auf dem Spiel.
Können die beiden trotz aller Schwierigkeiten zueinander finden?
Romantisch, sinnlich und mit einem Hauch Drama erzählt Tanja Neise eine packende Liebesgeschichte.

Cover:

 

Mir ist das Cover direkt ins Auge gesprungen, ich habe keine Ahnung warum, aber es hat sich in meinem Gedächtnis eingebrannt seit ich es das erste Mal gesehen habe. Eigentlich kann ich ja diese Art von Cover mit den Pärchen nicht mehr sehen, aber dieses zieht mich Magisch an. Ich liebe übrigens den Schriftzug total.

 

 

 

Meine Meinung:

Abigail arbeitet für die „Cosmostar“ und bekommt von ihrer Chefin einen Spezialauftrag. Sie soll herausfinden, warum momentan so viele Millionärsromane in den Bestseller-Listen stehen und wie man sich im realen Leben einen Millionär angeln kann. Ihre Idee, ein Interview mit einer Autorin eines solchen Romans zuführen, führt sie zu Clodette Poirot, welche als einzige zustimmt unter bestimmten Auflagen.

Clodette schließt Abby direkt in ihr Herz und lädt sie direkt zu sich auf eine Veranstaltung ein, wo sie auch das erste Mal mit Ethan zusammentrifft. erHer

Ethan ist der wahrgewordene Traum einer jeden Frau, was er auch gerne ausnutzt, denn an Liebe glaubt er auf keinen Fall. Genau wie Abby, die den Männern abgeschworen hat, nachdem sie von ihrem Ex-Freund zu sehr verletzt worden ist.

Ihre Wege kreuzen sich immer wieder auf die ein oder andere Art, doch können diese beiden Charaktere wirklich miteinander glücklich werden? Wollen sie das überhaupt?

Tanja hat es geschafft mich von Anfang bis Ende zu begeistern. Das Buch lässt sich flüssig lesen und ist so schön geschrieben. Durch diverse Zwischenfälle sorgt sie immer wieder dafür, dass die Handlung sich komplett in eine andere Richtung dreht, als ich erwartet hatte. Sie macht es Abby und Ethan definitiv nicht leicht und beide haben so ihr Päckchen mit sich rum zu tragen. Es wurde nichts künstlich in die Länge gezogen, sondern ein passte einfach alles zusammen und ich fand es ganz erfrischend, dass es nicht das typische „hübsches Landei“ trifft „heißen Millionär“-Ding war, sondern die Charaktere alle eine tolle Persönlichkeit mitgebracht haben.

Ich danke Tanja für die schönen kurzweiligen Stunden mit Abby, Ethan und dem Rest.

Von mir bekommt ihr definitiv eine Leseempfehlung, sofern ihr romantische Geschichten steht mit denen ihr schöne Lesestunden verbringen könnt.

 

– Jessie

 

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...
You May Also Like
Nov 30, 2019
Hallo ihr da draußen, Momentan läuft es echt mit dem Lesen bei mir und ich habe bereits ...
Nov 28, 2019
Hallo ihr, Bereits vor Monaten habe ich von der lieben Katja ein paar ihrer Bücher als R ...
Nov 26, 2019
Hallo ihr Lieben, Endlich komme ich mal dazu euch meine Meinung von dem zweiten Teil der ...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.