logotype-alt-2

Hallo ihr Lieben,

gefühlt habe ich letzte Woche erst den Rückblick für Mai geschrieben und nun sitze ich schon am Rückblick für den Juni. Wie bereits vorher gesagt habe ich im Juni nicht ganz so viele Bücher geschafft und nehme sogar noch eins mit in den Juli, weil ich es nicht geschafft es zu beenden und noch etwa die Hälfte zu lesen habe.

Ich habe im Juni (nur) 5 Bücher gelesen, aber in meinen zwei Wochen Praktikum war ich Abends einfach zu kaputt um noch viel zu lesen, so ist es meistens bei ein paar Seiten geblieben.

Gelesen habe ich:

Josh & Emma: Soundtrack einer Liebe von Sina Müller

Into the Fire von J.R. Ward

Engelsschatten: Gejagte des Himmels von Leni Wambach

Plötzlich ist alles anders von Brigitte Blobel

Das Vermächtnis der Grimms: Spieglein, Spieglein an der Wand von Nicole Böhm

In den Juli mitnehmen darf ich Eigentlich bin ich super Typ von Mario Basler

Top & Flop:

Eigentlich waren alle Bücher bis auf Plötzlich ist alles anders ein Top. Dieses Buch war der Flop des Jahres für mich und wenn es nicht nur 128 Seiten gehabt hätte, hätte ich es wohl sogar abgebrochen. Wer mehr zu dem Buch wissen will, darf es gerne in der Liste anklicken, dann kommt ihr direkt auf die Rezi. Das geht übrigens bei allen Büchern in der Liste. (:

 

Statistik:

Ich habe im Juni 3 E-Books, 1 Taschenbuch und ein Hardcover gelesen. Ich lese einfach lieber Ebooks, auch wenn es toll ist ein Buch in der Hand zu haben, finde ich meine Kindle App auf dem Handy einfach angenehmer. Da kann ich auch mal zwischendurch weiterlesen, ohne ein Buch mit mir rumzutragen.

Für die #Impress-Challenge habe ich ein Buch gelesen, nämlich das für die Monatsaufgabe.

Für meine #20für2020 Challenge habe ich diesen Monat immerhin mal ein Buch gelesen und das zweite nehme ich mit.

Unter den 5 Büchern waren 2 Rezi-Exemplare und 3 selbstgekauft.

Das heißt ich habe für 2020 bereits 42 Bücher gelesen und komme meinem Ziel von 50 Büchern immer näher.

Ausblick für Juli:

111 Gründe, die Rhein Neckar Löwen zu lieben von Thorsten Eisenhofer -> Ich bin ein Löwe, ich stehe regelmäßig im Block und das Buch muss ich einfach lesen. Noch dazu war es ein Geburtstagsgeschenk von meiner lieben Mitbloggerin Tanja

Die Tribute von Panem X von Suzanne Collins -> Auch ich komme nicht an diesem Buch vorbei und da mein Schatz so lieb war und es mir geschenkt hat muss ich es nun auch direkt lesen

Die Farben deiner Melodie von Corina Burkhardt -> Das Buch steht auf meiner #20für2020 Liste und diese soll endlich kleiner werden, also wird es dann mal gelesen

Kiss me once von Stella Tack -> auch das steht auf meiner Liste und da es momentan irgendwie immer wieder vermehrt irgendwo auftaucht, versuche ich auch das noch zu lesen

Mehr nehme ich mir mal für Juli nicht vor, wenn es mehr werden, dann ist es so wenn nicht, dann ist es auch so. Ich sehe das alles nicht so eng. Aber das wisst ihr ja schon.

 

Wie sieht den euer Rückblick aus?? Verlinkt mir doch gerne mal eure Beiträge in den Kommentaren, damit ich bei euch mal schauen kann. Ich bin doch immer so neugierig.

 

Jessie
29+ - Kater & Mädchen Mama - Romance - New Adult - Young Adult - Romantasy - Fantasy...
You May Also Like
Sep 13, 2020
Hallo Lesemäuse, heute einfach mal kurz und knapp: ich wünsche euch einen schönen s ...
Sep 7, 2020
Hallo ihr Lesemäuse, der September ist nun schon ein paar Tage alt und es wird Zeit für ...
Sep 6, 2020
Hallo ihr Lesemäuse, heute kommt mal wieder einer meiner Sonntags-Posts, die ich irgendw ...

Leave your comment here:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do not spam our blog. Your comment will be checked by administration.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.